Gedanken-Welt · KrimsKrams-Welt · Uncategorized

Das Spiel mit den Stereotypen oder doch Rassismus?

Ein Vorfall folgt dem nächsten. Der eine ist hellhäutig und schminkt sich dunkel, die anderen sind hellhäutig und stellen asiatische Kung-Fu-Kämpfer dar und nun kommt Nick Cannon, eigentlich dunkelhäutig und schminkt sich hell. Es werden Stereotype bedient und ein Shitstorm nach dem anderen bricht aus. Doch was genau ist hier das Problem?

Weder die HIMYM-Darsteller, noch Nick Cannon haben in irgendeiner Weise die „Gleichrangigkeit“ oder die „Existenzberechtigung“ asiatischer bzw. dunkelhäutiger oder hellhäutiger Menschen in Frage gestellt. Bei dem einen, US Sitcom, handelte es sich um eine Persiflage und auch der andere, US Comedian, wollte uns im Grunde nur zum Lachen bringen.

In Polen geboren, in Deutschland aufgewachsen und lebend kenne ich mittlerweile alle stereotypen Vorurteile gegenüber meinem Geburtsland – wie oft wurde ich, bereits als Kind mit Witzen im Zusammenhang mit Klauen konfrontiert (da tut es sein Übriges, dass ich auch noch Klaudia heiße). Na und? Wie oft werde ich heute mit deutschen Stereotypen konfrontiert? Trage ich Lederhosen? Nein. Stört es mich, dass die Welt sich den gemeinen Deutschen so vorstellt? Nope. Werde ich durch solche Darstellungen benachteiligt? Nö.

So lange mir keiner vorwirft, ich wäre weniger wert, als Menschen anderer Herkunft oder anderer Hautfarbe, solange darf die Welt über alle Stereotype lachen, die in Verbindung mit mir stehen. Sollte aber jemals jemand auf die Idee kommen, meine Existenzberechtigung in Frage zu stellen – ja, dann gibt’s auch von mir einen Shitstorm.

Aber seien wir doch ehrlich, gibt es nicht viel größere Baustellen zurzeit?
Das Problem ist, meiner bescheidenen Meinung nach, dass Menschen vor allem im Zusammenhang mit Hautfarbe viel zu überempfindlich geworden sind.

Und jetzt dürft ihr mich steinigen!

Advertisements

2 Kommentare zu „Das Spiel mit den Stereotypen oder doch Rassismus?

  1. Witam Klaudio! 😉
    Wir haben scheinbar etwas gemeinsam, auch ich bin in Polen geboren und durfte ähnliche Erfahrungen machen (dumme Klauwitze). Die Menschen sind leider dumm und viele trauen sich nicht mal die Grenze Richtung Polen zu überqueren und die sich trauten, kamen begeistert zurück und waren überrascht, wie modern doch alles ist und wie gastfreundlich die Menschen waren.
    Die Medien bewirken solche Klischees und unterstützen solche Meinungsbildungen. Da hilft keine Statistik, die aufklärt, dass in Italien und Frankreich z. B. deutlich mehr geklaut wird. Klischees halten sich über Jahre und sind schwer weg zu bekommen.
    Ich arbeite mit diversen Nationalitäten zusammen und bekomme oft unterschiedliche Vorurteile mit. Es ist überraschend, dass die Ausländer gegenüber anderen hier lebenden Nationalitäten rassistisch eingestellt sind. Sie spielen aber auch gerne die Rassismuskarte aus, sobald man sie berechtigt kritisiert, weil sie z. B. ihrer Arbeit nicht nachgekommen sind. Es ist ein schwieriges Thema, ich habe oft den Vorteil, dass ich beide Seiten nachempfinden kann und keine Berührungsängste habe in einer solchen Situation zu kontern, wenn jemand unfair reagiert. Ich habe mich schon oft gefragt warum die Welt immer noch so reagiert und die Menschen nach den Nationalitäten in Schubladen steckt. Vielleicht liegt es an den teilweise unterschiedlichen Mentalitäten, woraus Missverständnisse entstehen?

    Pozdrowienia
    Emma

    1. Das ist ja ein Zufall 🙂 Ja, ich finde es auch echt schräg, mit welcher Vehemenz sich solche komplett überholten (oder auch als kompletter Unfug herausgestellten) Stereotypen halten. Mein Verhalten orientiert sich da mittlerweile am lachenden und weinenden Auge – manche wissen es einfach nicht besser und lassen sich vor allem auch nicht eines Besseren belehren ;).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s