Film- & TV-Welt · Gedanken-Welt · TV-Welt · Uncategorized

Rom-Com? Romantic Comedy? Romantische Komödie?

Gerade neigt sich das wärmste Pfingstwochenende in der Geschichte der Temperaturaufzeichnungen seinem Ende, es ist halb acht und die letzte dreiviertel Stunde von „Kiss & Kill“ ist gerade auf ProSieben angebrochen. Katherine Heigl, Ashton Kutcher, Rom-Com. Rom-Com = Romantic Comedy? Romantische Komödien. Meist mit Jennifer Aniston, oder Katherine Heigl und einer unglaublich herzzerreißenden Liebesgeschichte mit vielen unrealistischen Wendungen und dem Once in a lifetime-Happy End. Warum ich es mir doch immer wieder antue? Manchmal braucht es einfach eine Romantische Komödie. An manchen Tagen möchte frau sich einfach mal den Fantasien und Träumen der Hollywood-Industrie hingeben und einfach mal den Kopf ausschalten, um die Bilder zu genießen die über den Bildschirm flimmern: Der heiße Sixpack, die unschuldige, leicht tollpatschige Traumfrau, der Kampf um die Liebe, das ewige Hin und Her zwischen Nein, niemals und Ja, ich will.

Und wenn dann der Abspann läuft, das Hollywood-Pärchen sein Happy End gefunden hat, dann erwacht frau wie aus einer Trance, schaut kurz neben sich, stellt fest sie ist alleine, dann klopft es an der Tür, der Mann ist vom Kurzurlaub wieder da – kein Hollywood, keine großen Gesten, nur ein „Hallo“ und ein Kuss und manchmal braucht es doch gar nicht mehr als das, um glücklich zu sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s