Gedanken-Welt

Die schönste „Haupt“sache der Welt?

Die Luft ist rausWer morgens irgendeine Nachrichtenseite aufruft wird sofort von lauter WM-News erschlagen. Deutschland spielt gegen Argentinien im Finale. Van Gaal hat keine Lust auf das kleine Finale und würde es am liebsten abschaffen. War der Elfmeterschuss von Vlaar vielleicht doch ein Tor? Können sich die Niederlande jetzt ins Finale klagen?

Überall SchwarzRotGold, überall Gründe warum wir Weltmeister werden müssen. Überall Euphorie, Partystimmung, Schland. Nur das deutsche Wetter hat unsere Freude noch nicht so ganz erreicht.

Vor dem Spiel „BRAGER“ ging es jedoch richtig los: Nachrichten von Bombenangriffen, von Krieg. Und was haben wir gemacht? Was habe ich gemacht? Konkret: Nichts. Ich habe das Spiel geschaut. Ich habe gejubelt als Deutschland das erste Tor geschossen hat und ich auch als das zweite, dritte fiel.

Doch es begleiten momentan gemischte Gefühle die WM. Denn wenn wir ehrlich sind: Es fängt nicht erst mit Israel an. Es hat bereits angefangen, lange bevor Bomben auf den Gazastreifen abgeworfen wurden. Es fing schon mit der WM-Vergabe an. Wie haben wir uns geärgert. Brasilien. Ein armes Land. Stadien wurden gebaut, die womöglich nie mehr genutzt werden und Menschen sind umgekommen. Favelas wurden geräumt. Menschen die sowieso schon viel zu wenig zum Leben hatten wurden aus ihrer letzten Bleibe entfernt. Mauern wurden gebaut, damit die WM-Touristen nicht mit dem Anblick brasilianischer Armut konfrontiert werden.

Kurz vor Start der brasilianischen WM dann der Skandal um Katar. Gelder. Fifa. Alles wurde verflucht. Dann startete die WM und das konnte der Fifa doch nur gerade recht kommen: Wie schnell sind die zumindest reißerischen Berichte rund um Katar abgeflaut? Und fühlt es sich nicht an, als sei dieser Skandal schon ewig her, ist nicht bereits so viel Weiteres passiert?

Ist es ok, dass der Fußball für vier Wochen zur schönsten „Haupt“sache der Welt wird? Wie seht ihr das?

photo credit: Gunnar Ries zwo via photopin cc

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s