Bücher-Welt · Uncategorized

12 Monate, 12 Bücher: „Rebel from inside the system“ – Die Legend-Trilogie

All it takes is one generation to brainwash a population and convince them that reality doesn’t exist

Dystopie: [englisch dystopia, Gegenbildung zu: utopia (Utopie)] (Literaturwissenschaft) fiktionale, in der Zukunft spielende Erzählung o. Ä. mit oftmals negativem Ausgang (Duden)

Zurzeit sind Dystopien vor allem im Bereich der Young Adult-Bücher sehr beliebt. Viele schaffen es sogar vom Papier auf die Leinwand. Es scheint, eine der größten Ängste der Menschen in der heutigen Zeit ist die Bevormundung und Gehirnwäsche durch die Regierung.

Auch Marie Lu hat sich mit dieser Thematik auseinandergesetzt und eine Welt geschaffen, in der Arm und Reich konsequent getrennt werden und durch Tests, die alle Bürger im Alter von 10 Jahren absolvieren müssen ihre Zukunft bestimmt wird.

legend trilogieDay ist der meistgesuchte Verbrecher der Republik. Die Republik würde er gerne stürzen, dem Aufstand der Patrioten will er aber nicht folgen. June hat in ihrem Test 1500 von 1500 Punkten erreicht, die Welt steht ihr offen und durch die Militärkarriere ihres Bruders wird auch ihr Weg sie dorthin führen, sie ist offiziell das Wunderkind der Nation.

Die Republik befindet sich in einem andauernden Krieg gegen die Kolonien, die Patrioten möchten diesem Krieg ein Ende setzen, die Kolonien möchten die Republik stürzen und selber die Macht übernehmen. Dabei sind beide Staatsformen so unterschiedlich, wie sie nur sein können. Auf der einen Seite wird durch Auslese die Spreu vom Weizen getrennt, auf der anderen, nun ja, da regiert das Geld und vier große Unternehmen haben sich zu einer Regierungsgemeinschaft zusammengeschlossen.

Dann trifft Day auf June und June auf Day. Eine traurige Begebenheit veranlasst June, sich auf die Suche nach dem gefürchtetsten, aber auch beliebtesten, legendären Jungen zu machen. Und eine Geschichte kommt ins Rollen, die so niemand erwartet hätte. Dunkle Geheimnisse werden enthüllt, noch nicht gestellte Fragen werden beantwortet, blinde Augen werden geöffnet, versteckte Rätsel gelöst.

Each day means a new twenty-four hours. Each day means everything’s possible again. You live in the moment, you die in the moment, you take it all one day at a time.

Marie Lu hat eine in sich logische Welt erschaffen. Sie arbeitet ein wenig mit der Tatsache, dass wir unsere Mutter Erde selbst zerstören und zeigt, was geschehen könnte, wenn wirklich die Polarkappen schmelzen. Sie paart zwei Menschen, die auf den ersten Blick gar nicht zusammengehören sollten und die man auf den zweiten Blick lieben lernt. Ich habe es sehr genossen June und Day auf ihrer Reise zu begleiten und mit ihnen die Welt in der sie leben zu ergründen. Marie Lu schreibt hervorragend, fesselnd, spannend und vor allem (!) schafft sie endlich ein Young Adult-Buch in dem es zwar ab und an auch mal schnulzig zu geht, das aber vor allem auch mal zum Punkt kommt und zwischen Küssen und Kuscheln noch ein wenig mehr bietet ;).

If you want to rebel, rebel from inside the system. That’s much more powerful than rebelling outside the system.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s