Baby-Welt · Schwangerschafts-Welt · Uncategorized

[Rezension] Rückbildung mit Tigerfeeling

Mein eSponsored Post Blog Kopierster Rückbildungskurs neigt sich dem Ende und ich gebe hier offen zu: Daheim mache ich viel zu wenig bis gar nichts. Und das trotz dieses tollen Buches von Benita Cantieni:

9783517088785_CoverLeseprobe: Rückbildung mit Tigerfeeling

Format: Taschenbuch, 176 Seiten
Autor: Benita Cantieni
Verlag: Südwest, Juni 2013

Benita Cantieni erklärt zunächst recht ausführlich, warum und wozu Mütter Rückbildungsgymnastik machen sollten und dass es dafür nie zu spät ist. In vier Programmen kann man seinen Körper trainieren – entweder ein Programm pro Tag oder auch kombiniert: Haltung, Bauch, Busen & Schultern, Bauch, Beine & Po. In den einzelnen farblich voneinander abgegrenzten Kapiteln wird Bild für Bild jede Übung erklärt, auf die Atmung wird hierbei besonders großer Wert gelegt. Die Wichtigkeit der Atmung bei der Rückbildung erklärt Benita Cantieni bereits zu Anfang des Buches in einem seperaten Kapitel mit dem Titel „Der Atem: Da geht die Körperpost ab“. Die einzelnen Kapitel und Übungen werden abgerundet durch Erfahrungsberichte verschiedener Frauen. Nachdem die Übungen dann einigermaßen sitzen, kann man sich nur noch auf die bebilderte Übungsübersicht am Ende des Buches konzentrieren.

Gerade das Drumherum gefällt mir an dem Buch sehr gut. Es werden nicht nur schlicht Übungen aufgelistet, sondern Cantieni erklärt ausführlich wieso, weshalb und warum die Rückbildung so wichtig ist, welche Körperregionen welchen Job im weiblichen Körper haben und geht auf alle Problemzonen ein, die eine Frau nach der Geburt hat.

Wer viel Selbstdisziplin, ein pflegeleichtes Baby und gerade keine Baustelle im Haus hat kann mit ruhigem Gewissen im Bücherregal zu greifen. Einfach die Lieblingsmusik einschmeißen, den Papa mit dem Baby spazieren schicken und mal wieder etwas für sich tun!

4 von 5 Sternen

***Vielen Dank an die Random House-Verlagsgruppe für das Zusenden des Buches***

Advertisements

2 Kommentare zu „[Rezension] Rückbildung mit Tigerfeeling

  1. Hallo,

    das ist doch mal ein super Buchtipp. Das muss ich mir direkt merken, für nach der Schwangerschaft. Ich fürchte ich mache bereits jetzt in der Schwangerschaft zu wenig für den Körper und hoffe nach der Schwangerschaft nicht genauso weiter zu machen.

    Liebe Grüße
    Mary

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s