Spiele-Welt

[Gewinnspiel] Dominion Empires

Werbung

Dominion ist ein Strategiespiel. Strategiespiele sind eigentlich gar nicht so meins. Aber bei Dominion kann ich einfach nicht widerstehen. Als sich mir dann die Gelegenheit bot die neuste Erweiterung „Empires“ für euch zu testen, habe ich natürlich direkt zugeschlagen. Und als Schmanckerl gibt es am Ende der Rezension auch noch eine Kleinigkeit – ihr könnt nämlich die Erweiterung samt Basisspiel bei mir gewinnen.

Das Basisspiel

Geldkarten, Punktekarten, Fluchkarten und Königreichkarten. So kennt man das Basisspiel. Als Spieler, oder besser Herrscher seines eigenen Königreiches, versucht man sich im Laufe des Spiels ein passables Kartendeck zusammenzustellen. Jeder Zug besteht aus folgenden fünf Schritten: Fünf Karten vom eigenen Nachziehstapel auf die Hand nehmen, eine Aktion ausführen (wenn möglich), eine neue Karte kaufen (wenn möglich), alle Handkarten auf den eigenen Ablagestapel werfen. Gespielt wird reihum und die Auswahl der Königreichkarten bestimmt weitestgehend wie viel Interaktion im Spiel vorhanden ist. Das Spiel endet sobald entweder keine der teuersten Punktekarten mehr vorhanden ist, oder drei Königreichkartenstapel aufgekauft worden sind. Gewonnen hat der Spieler mit den meisten Punkten.

Dominion Empires

Die Erweiterung – ‚Empires‘

Dominion Empires Inhalt

Empires‚ wertet das gesamte Spiel durch mehrere zusätzliche Twists elegant auf. Zum einen gesellen sich zu den normalen Kartentypen auch sogenannte Landmarkenkarten und Ereigniskarten, sowie Schlosskarten. Mit Landmarken werden entweder die Punktewertung, oder Aktionen bzw. Käufe verändert. Die Landmarke „Turm“ beispielsweise sorgt dafür, dass man bei der Punktewertung pro Karte im eigenen Deck, deren Vorratsstapel zum Ende des Spiels leer ist, 1 Siegpunkt erhält. Ereignisse muss man sich erkaufen. Mit dem Kauf eines Ereignisses kauft man sich jedoch nur das „Recht“ dieses Ereignis in dieser einen Runde anzuwenden. Diesen Kartentyp kennt der aktive Dominion-Spieler bereits aus der Erweiterung „Abenteuer“. Schlosskarten sind sozusagen zusätzliche Punktekarten. Es gibt sie in verschiedenen Werten und manche bedingen sich gegenseitig: So kann man Punkte steigern, wenn man z.B. mehrere Karten aus dem Typ ‚Schloss‘ im Kartendeck besitzt. Karten des Typs ‚Sammlung‘ sind ebenfalls eine Neuerung. Hier werden Siegpunktmarker auf die Karten gelegt, bis sie durch eine Anweisung von einem Spieler weggenommen werden dürfen. Siegpunktmarker sind zwar nicht neu, aber eine wundervolle Art zusätzliche Punkte zu machen. Zum anderen lassen sich diverse Karten im Spiel quasi in Raten kaufen. Dafür zahlt man den Teil, der auf der Karte golden umkreist ist und erhält Schuldenmarker in dem Wert, der bronzefarben unterlegt ist. Diese Schulden müssen allerdings beglichen werden, bevor man einen neuen Kauf tätigen kann.

p1050828

 

Meine Meinung

Wir waren in unserer Spielerunde vollends begeistert und können es kaum erwarten, weitere Kartenkombinationen zu spielen. Für die ‚Anfänger‘ und zum Kennenlernen der Erweiterung bietet die Anleitung Vorschläge, geübte Spieler werden wohl direkt zu eigenen Kartenkombinationen greifen.

Dominion bietet stundenlangen Spielspaß inklusive Abwechslungs-Garantie. Die Kombination aus Basispiel und ‚Empires‚ eröffnet zahlreiche Kartenkombinationen, die jedes Spiel einzigartig machen. Ich liebe Dominion genau wegen dieser Variationen. Kein Spiel ist wie das andere. Jedes Mal muss man sich als Spieler an eine neue Kartenkombination gewöhnen, muss ausloten, welche Karten in welcher Kombination vorteilhaft sind und wie man nicht nur selber genügend Punkte macht, sondern ob es auch Möglichkeiten gibt, es den Gegnern besonders schwer zu machen.

Gewinnspiel

Und nun zum einmaligen Gewinnspiel. Ich freue mich so, dass ich euch nicht nur die Möglichkeit geben kann ‚Dominion Empires‚ zu gewinnen, sonder direkt das Basisspiel dazu! Damit haben auch alle einen Grund ihr Glück zu versuchen, die Dominion noch nicht selber besitzen, oder noch gar nicht kennen. Ihr müsst mir einfach in den Kommentaren beantworten, welches euer absolutes Lieblingsspiel ist und weshalb, Email-Adresse hinterlegen und voilá, schon seid ihr im Lostopf.

Dominion Basisspiel und Empires

Der Gewinn wird unter allen Teilnehmern ausgelost. Es zählt nur die Teilnahme mit Kommentar und hinterlegter E-Mail-Adresse unter diesem Beitrag. Teilnahmeschluss ist Sonntag, 22.01.2017 um 23:59 Uhr. Es gelten die folgenden Teilnahmebedingungen:

Teilnahmebedingungen:

Veranstalter dieses Gewinnspiels bzw. der Verlosung ist http://www.klaudiabloggt.wordpress.com.

TeilnehmerInnen müssen über 18 Jahre alt sein und über einen Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz verfügen.

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, muss der/die TeilnehmerIn einen Kommentar hinterlassen und diesem seine E-Mail-Adresse anhängen, sowie die Frage nach dem Lieblingsspiel beantworten.

Das Gewinnspiel startet am 11.01.2017. und endet am 22.01.2017 um 23:59h. Der/Die GewinnerIn wird bis zum 25.01.2017. ausgelost und spätestens am 26.01.2017 per Email benachrichtigt. Der/Die GewinnerIn hat eine Woche Zeit sich zu melden. Danach wird der Gewinn neu ausgelost.

Gewinn: 1x Dominion Basisspiel inkl. der Erweiterung Dominion Empires.

Die Teilnahme ist kostenlos. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel bzw. der Verlosung akzeptiert der/die TeilnehmerIn diese Teilnahmebedingungen.

Es ist pro TeilnehmerIn nur eine Teilnahme möglich; die wiederholte Teilnahme kann den Verlust der Teilnahmeberechtigung zur Folge haben.

Barauszahlung oder Tausch des Gewinns ist nicht möglich.

http://www.klaudiabloggt.wordpress.com  behält sich das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen auch unangekündigt zu ändern.

Die bei diesem Gewinnspiel bzw. bei dieser Verlosung von den Teilnehmern gemachten Angaben werden nur zum Zwecke des Gewinnspiels bzw. der Verlosung verwendet und weder dauerhaft gespeichert noch an Dritte weitergegeben.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück 🙂

 

Advertisements

168 Kommentare zu „[Gewinnspiel] Dominion Empires

  1. Wir lieben Carcassonne, auch wenn ich immer dachte sowas wäre kein Spiel für mich..Der Mann hat mich überzeugt und jetzt liebe ich es! Alles Liebe und schönes Wochenende aus der Heimat 😘

  2. wir spielen am liebsten Das verrückte Labyrinth, das Spiel gefällt uns einfach sehr gut und man kann es immer wieder spielen

  3. ich lieebee Die Siedler von Catan ❤ wow was für ein toller gewinn, das ist ja traumhaft, damit habt ihr euch selbst übertroffen ❤ ihr drücke fest die ❤ da ich nur noch Luftsprünge machen würde, wenn ich gewinne ❤ wäre schön,wenn die Glücksfee mich auswählt, aber ich wünsche auch allen anderen viel Glück ❤ danke für die fantastische aktion und eine wunderschöne,sonnige woche ❤

  4. Hallo,
    mein absolutes Lieblingsspiel ist Monopoly. Ich muss aber sagen, dass ich auch Tabu und das verrückte Labyrinth sehr mag 🙂 Dominion Empires kennen wir noch gar nicht und würden uns in der Familie daher sehr freuen 🙂

    Liebe Grüße,
    Sandy.

  5. Hi!

    Lieblingsspiele habe ich viele – es kommt drauf an in welcher Konstellation man spielt. Die Top 2 würde ich begrenzen auf Doppelkopf – also ein reines Kartenspiel – und auf Sequence – eine Mischung aus Brett- und Kartenspiel.

    Dominion klingt sehr interessant – ich liebe Karten 😀

    Viele Grüße!

    Max

  6. Mein Lieblingsspiel ist immer noch Monopoly weil man mit viel Geld spielen kann. Und es ist halt ein Klassiker. Dominion hört sich auch interessant an und ich würde es gerne gewinnen.

  7. Mein Lieblingsspiel ist Carcasonne.
    Es lässt sich durch die Anzahl der Erweiterung sehr schön an die Spieler anpassen. Für Einsteiger das Grundspiel was leicht und schnell erlernbar ist. Für Erfahrene kann über die Erweiterungen Komplexität und Abwechslung eingebaut werden

  8. Hallo

    Mein Lieblingsspiel ist Pandemie. Es ist sehr schwierig und man arbeitet zusammen und nicht gegeneinander. Man kann die Schwierigkeit variieren dadurch wird es nicht langweilig auch wenn man besser wird im Spiel

    Grüsse Peter

  9. Ihr Lieben, heute hat die Glücksfee es geschafft und einen Gewinner gezogen: Janena H.
    An alle andere: Vielen Dank für die ganzen tollen Kommentare! Ich habe mich über jeden einzelnen gefreut und eine ganze Liste an Spielen, die ich demnächst mal testen werde zusammen bekommen! Ich hoffe euch bald ein neues Gewinnspiel präsentieren zu dürfen – bis dahin freue ich mich natürlich wenn ihr mir weiterhin hier, auf Twitter (klaudiaseiter), Facebook (Klaudia bloggt) oder Instagram (klaudiabloggt) folgt 🙂
    Falls nicht, dann trotzdem danke für’s Vorbeischauen, teilnehmen und eure lieben Kommentare!

    Ganz liebe Grüße,
    Klaudia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s