Bücher-Welt

[Rezension] Vom ersten Tag an und für immer – Lucy Hepburn

Romantisch. Süß. Zucker. Kitschig. Für diese Geschichte gibt es viele Adjektive, aber vor allem ist sie eines: Wunderschön! Leseprobe: Vom ersten Tag an und für immer Format: Taschenbuch, 432 Seiten Autor: Hepburn, Lucy Verlag: Heyne, September 2015 Nell lebt glücklich vor sich hin. Sie hat eigentlich alles: Ihr gehört

Baby-Welt · Bücher-Welt

[Rezension] Nüchtern steh ich das nicht durch

Hand auf’s Herz: Welche frischgebackene Mama hat nicht in den ersten Babywochen ein- oder zwei- oder mehrmals bereits davon geträumt ein Gläschen Sekt, Wein oder den ein oder anderen Cocktail zu genießen? Und nicht um einen schönen Abend mit Freundinnen verbringen zu können, sondern zu dem Zweck sich die ein oder andere Situation mit Baby… Weiterlesen [Rezension] Nüchtern steh ich das nicht durch

Bücher-Welt · Uncategorized

[Rezension] Das Syndrom

Nach zahlreicher Schwangerschafts- und Baby- bzw. Elternlektüre musste mal wieder Abwechslung her. Da lag dann auch schon John Scalzi „Das Syndrom“ in meinem Briefkasten. Die Prämisse: Ein Virus mit fatalen Folgen für die Menschheit geht um die Welt. Bei den meisten Patienten führt dies lediglich zu Grippe ähnlichen Symptomen, wenige fallen allerdings in ein Wachkoma,… Weiterlesen [Rezension] Das Syndrom

Baby-Welt · Bücher-Welt · Eltern-Welt

[Rezension] Eltern werden, locker bleiben

„Eltern werden, locker bleiben“: Der Titel ist bereits ein Widerspruch in sich. Wie in herrgottsnamen stellen sich das die netten Damen und Herren Autoren vor? Ein schreiendes Kind in dieser Ecke, ein weiteres in der anderen und Eltern sollen Zen-artig durchatmen, positiv denken und locker bleiben?